JAZZ WEEKEND

Fr, 16. Jul 2010 - Sa, 17. Jul 2010


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
JAZZ WEEKEND

Jazz Weekend: 10 Jahre Jazz Alive

Freitag, 16. Juli, 19:30 Uhr

Paier/Preinfalk Duo

Jazz bedeutet für Klaus Paier und Gerald Preinfalk vitale Improvisation und vor allem die Unabhängigkeit, sich ohne Zwang mit Stilen und Klangfarben zu beschäftigen – gleich welcher Couleur. Die entstehenden stilistischen Überschneidungen sind eine Fusion der besonderen Art. Die Folklore der Alpenvölker, die stolze Melancholie der Rio de la Plata Region und der überbordende Spielwitz des Balkans verschmelzen zu gemeinsam Neuem.

Upper Austrian Jazz Orchestra

Das neue Programm „Song Song“ ist ein weiters Project des UAJO, welches mit literarischen Texten arbeitet. Österreichische Autoren haben dazu Texte geschrieben, welche wieder in bewährter Manier von MusikerInnen des Orchesters musikalisch konzeptioniert, bearbeitet, vertont, arrangiert … wurden. Besonders freuen darf man sich auf die Stimmen von Ali Gaggl (erste Freistädter Jazznight) und Tini Kainrath.

Samstag, 17. Juli, 19:30 Uhr

Wiederhofer Trio

Das Konzept des Trios Martin, Markus und Heimo Wiederhofer ist durch den Einsatz ausschließlich akustischer Instrumente einen kammermusikalischen Klang zu generieren, der dennoch alle Genres des modernen Jazz zulässt. Gleichzeitig werden aber auch in eigenen Kompositionen und Bearbeitungen alle technischen Möglichkeiten moderner akustischer Instrumente ausgenützt, um zu zeigen, dass deren Ausdrucksmöglichkeiten mit Klassik, Blues und Folklore nicht erschöpft sind.

Al Foster Quartet

„Ich habe Jack de Johnette am Schlagzeug durch Al Foster ersetzt (…). Er hat mich umgehauen, solch ein Groove, genau danach hatte ich gesucht. Al sorgte dafür, dass jeder frei spielen konnte, während er den Groove hielt. Al hatte all das, was ich bei einem Drummer gesucht hatte.“ – Miles Davis
Al Foster ist mit Miles Davis zu Weltruhm gelangt. Im Laufe seiner Karriere spielte er natürlich auch mit anderen herausragenden Jazzstars wie Sonny Rollins, Cannonball Adderley, Thelonious Monk, Freddie Hubbard und Herbie Hancock, um nur einige wenige zu nennen. Die Musik des Quartets ist einfach umwerfend: virtuos, brilliant und lebendig – mit einem Wort: Weltniveau!

Eintritt:
Tageskarte: 18,- / ermäßigt 16,- / Local-Bühne Mitglieder 15,-
Weekend-Karte: 25,- / ermäßigt 23,- / Local-Bühne Mitglieder 22,-

Kartenreservierung unter 07942 777 33 oder office@local-buehne.at
Kartenvorverkauf: Kino & Buchhandlung Wurzinger, Freistadt