Die männliche Herrschaft

Fr, 07. Apr 2006


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Die männliche Herrschaft

Termine:
Premiere: Freitag 24. Februar
Donnerstag 2. März
Freitag 10. März
Zusatztermin: Mittwoch 24. März
und Freitag 7. April!

Alle Termine sind Ausverkauft.
Drei Frauen spielen den soziologisch/philosophischen Text „Die männliche Herrschaft“, geschrieben von einem Mann (dem französischen Soziologen Pierre Bourdieu) und inszeniert von einem Mann (Peter Hanusch).
Versucht wurde eine gemeinsame Auseinandersetzung mit einem schwierigen soziologisch-philosophischen Text und damit mit einem Thema, das jede und jeden betrifft: das Frau-Sein (aber auch Mann-Sein) im Heute als vorläufiger Endpunkt einer langen historischen und kulturellen Entwicklung. – Frau-Sein unter männlicher Herrschaft.

Schauspiel:
Sabina Eisner, Helga Meditz, Claudia Strobl

Regie:
Peter Hanusch (mit freundlicher Unterstützung von Markus Zeindlinger)

Kartenreservierung unter office@local-buehne.at oder (07942) 777 33