AIGNER, FELBER, SCHILLER

Fr, 13. Feb 2009


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
AIGNER, FELBER, SCHILLER

Wer glaubt, die größte Wirtschaftskrise seit 1929 würde ausreichen, die geschäftigen NeoliberalisiererInnen zum Umdenken zu bringen, wird täglich eines Besseren belehrt: Genau jene „ExpertInnen“, die jahrelang den Rückzug des Staates aus der Wirtschaft gepredigt haben, halten jetzt eifrig die Hand auf, um mit irrsinnigen Summen der SteuerzahlerInnen ihre Banken und Betriebe wieder flottzukriegen, um womöglich nachher wieder genauso weiterzumachen wie vorher.
Für alle, die ein wenig hinter die Kulissen diverser Börsenkräche und Finanzskandale blicken und dennoch dabei nicht aufs Lachen verzichten wollen, gibt es jetzt eine einmalige Spezialtherapie: Ernst Aigner & Ingrid Schiller haben sich mit dem bekannten ATTAC-Austria-Mitbegründer, erfolgreichen Buchautor, Journalisten und seit kurzem auch Lektor an der WU Wien Christian Felber zusammengetan, um eine einzigartige Kombination aus Vortrag und Kabarett auf die Bühne zu bringen, eine äußerst wirksame Rosskur zur Beseitigung des neoliberalen Virus! Glasklare Analyse unserer verrückten Wirtschaftswelt trifft auf satirisches Blödeln, ein Drittel Fakten wird vermischt mit zwei Dritteln „Wuchteln“, und heraus kommt ein wahrlich erleuchtender Abend mit viel Spaß und hohem Erkenntnisgewinn.

in Zusammenarbeit mit ATTAC

http://www.ernstaigner.com

Startseite

Eintritt: 13,- / 11,- / 10,-
Kartenvorverkauf in allen oö Raiffeisenbanken.
Keine Reservierung mehr möglich!