VIENNA ART ORCHESTRA

Fr, 01. Mai 2009


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
VIENNA ART ORCHESTRA

Nachdem sich die Stilistik und die entsprechenden Besetzungen rückwirkend gesehen ca. alle 10 Jahre verändert haben, so ist jetzt – also nach 10 Jahren Big Band – wieder eine Veränderung fällig.

Es ist sicht- und hörbar, dass es in Wien eine Vielzahl von jungen klassischen MusikerInnen auf höchstem Niveau gibt, die auch in jazzverwandten, improvisatorischen Stilen gleichermaßen beheimatet sind. Deswegen wird die neue Besetzung klassische und JazzmusikerInnen vereinen, wobei alle auch als SolistInnen in Erscheinung treten werden.

Im neuen Programm verarbeitet Rüegg seine Kenntnisse von Jazz und klassischer Musik, die so zu einer neuen Einheit zusammen fließen. Virtuosität, komplexe Harmonik/Rhythmik, Energie und Spannung werden nach einem genauen dramaturgischen Konzept, also ohne Langeweile, und wie bereits in den letzten 15 Jahren visualisiert dargeboten werden.

Also alles wie gehabt und doch alles neu. Der Klangkörper Big Band wird durch ein Kammerorchester ersetzt, in dem klassische und JazzmusikerInnen vereint sind. In einer konsequenten Form, die es bis jetzt SO noch nicht gegeben hat.

Besetzung:
Ernst Weissensteiner, Johanna Gröbner, Flip Philipp, Ingrid Oberkanins, Joanna Lewis, Ivana Pristasova, Andrew Jezek, Michael Williams, Matthias Kronsteiner, Hubert Kerschbaumer, Vasile Marian, Thomas Frey, Aneel Soomary, Thomas Fischer, Dominik Stöger, Juraj Bartos, Harry Sokal, Nico Gori, Corin Curschellas

VVK: € 22,- / AK: € 22,- / 20,- / 19,-
Kartenvorverkauf in allen oö Raiffeisenbanken, bei Ö-Ticket und im Kino Freistadt!