TRIO DE TANGO

Fr, 23. Jan 2015


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
TRIO DE TANGO

TRIO DE TANGO

Konzert zur CD-Präsentation

■ ■ ■ ■ ■

Trio de Tango entstand 2013 aus Freude am Experiment und der Gewissheit von musikalischer und persönlicher Übereinstimmung . Zwei Frauenstimmen und ein Instrument ist als Triovariante im Tango eher die Ausnahme. Umso mehr lässt sich daraus Neues schöpfen und erfrischend interpretieren.

■ ■ ■ ■ ■

MONIKA HOLZMANN – Vocals
Geb. 14.7.1962 in Eisenerz, lebt seit 1990 im Mühlviertel, OÖ. Verheiratet, Mutter von 2 Kindern. Sängerin, Pädagogin, Trainerin für AAP( Atem und Stimme) sowie Alexandertechnik.
Programme und Auftritte: Winterreise von Franz Schubert in einer Interpretation für Stimme und Akkordeon ( CD „Winterreise“ 2009) / „Kann denn Liebe Sünde sein“ Schlager und Standards (CD 1998) / Irish-Celtic -Songs and Ballads / Englische und Spanische Renaissancelieder / „Mich rührt so sehr“ Rilkeabend, Gesang und Rezitaion / Tango Argentino, aktuell mit „Trio de Tango“( CD Vuelvo al Sur 2014)

ANGÉLICA RIMOLDI – Vocals
Geboren 1957 in Almagro, Buenos Aires, Argentinien, seit 2011 in Wien. Tango Argentino and Folklore Argentino Sängerin. Gesangslehrerin Musica Popular – für Profis und therapeutisches Training. Leiterin von Chorworkshops für das Rote Kreuz in Chivilcoy. Konsulentin und Organisatorin von Kulturveranstaltungen des Kulturdepartments der Stadt Chivilcoy (Prov. Buenos Aires). Zwei Jahre klassische Gesangsausbildung bei Professor Carlos Politti, Teatro Colón (Buenos Aires). Unterricht in Jazzgesang, Meisterklasse Primal Scream. Teilnahme an vielen Workshops und Meisterklassen für “desinhibición”, body language, Murga. Tango Tanzunterricht, um die verbreitete Legende “SängerInnen tanzen nicht” zu durchbrechen … und das Tangotanzen wurde zur großen Leidenschaft. Studium am Konservatorium für Musik – Chivilcoy Alberto Williams, (Bs.As.), Abschluss Ernennung zur Professorin. Auftritte mit zahlreichen Musikern und Orchestern, auf vielen Bühnen durch all meine Jahre, in Argentinien und Österreich.

JUAN CARLOS PANIAGUA BUSTAMENTE – Klavier, Akkordeon
Geboren am 29.Juli 1974, in Medelin, Kolumbien. Seine musikalische Karriere begann im Alter von 17 Jahren auf den Instrumenten Akkordeon und Bass mit lateinamerikanischer Musik sowie Flamenco. An der Musikuniversität von Antioquia studierte er Klavier und Musikpädagogik, später dann Jazz und Improvisation. Vielfältige musikalische Aktivitäten führten ihn auf längere Aufenthalte in die USA, sowie auf Konzertreisen nach Spanien, Schweden, Deutschland, Russland uvm.. Seit 2004 lebt Juan Carlos Paniagua in Wien und arbeitet als Komponist, Arrangeur und Instrumentalist (Klavier, Akkordeon, Bandoneon, Bass)

■ ■ ■ ■ ■

Abendkasse (Sitzplatz):
14,- / ermäßigt 12,- / Local-Bühne Mitglieder 11,-

Vorverkauf: 12,-
Kino & Buchhandlung Wurzinger in Freistadt