SOMMERKINO

Mi, 12. Aug 2009 - So, 30. Aug 2009


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
SOMMERKINO

SOMMERKINO IN DER SALZGASSE

Das Freistädter Sommerkino in der Salzgasse, inmitten der mittelalterlichen Altstadt, bietet auch heuer wieder zweieinhalb Wochen lang die Gelegenheit eine abwechslungsreiche Auswahl von Filmen der letzten Monate, von Komödie bis Drama, unter freiem Himmel zu genießen. Bei Schlechtwetter kann ins Kino Freistadt, direkt neben dem Open Air Kino, ausgewichen werden.

Eröffnet wird das Sommerkino am 12. August mit einem italienischen Abend: Auf die Erfolgskomödie „Das Festmahl im August“ (Pranzo di Ferragosto) folgt ein Konzert von I. Schiller unter dem Titel „Messagi D`Amore“ im Salzhof Freistadt.

Die letzten fünf Abende des Freistädter Sommerkinos stehen im Zeichen des 22. Freistädter Filmfestivals „Der neue Heimatfilm“. Eröffnet wird das Festival am 26. August mit der bulgarisch-deutsch-slowenisch-ungarischen Koproduktion „Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“, die in Anwesenheit des Autors der Romanvorlage, Ilja Trojanow, gezeigt wird. Die Siegerfilme des Festivals werden Sa. 29. August bzw. So. 30. August gezeigt.

FILMPROGRAMM

Mi 12.08 Eröffnung Sommerkino – Das Festmahl im August

Do 13.08 Selbst ist die Braut

Fr 14.08 Mamma Mia

Sa 15.08 Konzert Yo Yo Mundi

So 16.08 Ché – Revolucion

Mo 17.08 Ché – Guerilla

Di 18.08 Slumdog Millionär

Mi 19.08 Der Knochenmann

Do 20.08 Affären à la Carte

Fr 21.08 Stilles Chaos

Sa 22.08 Ich habe sie geliebt

So 23.08 Vicky Cristina Barcelona

Mo 24.08 Willkommen bei den Sch‘tis

Di 25.08 Der Vorleser

Mi 26.08 Heimatfilmfestival – Eröffnungsfilm: Die Welt ist groß und Rettung lauert überall

Do 27.08 Heimatfilmfestival – Kleine Verbrechen

Fr 28.08 Heimatfilmfestival – Dorfpunks

Sa 29.08 Heimatfilmfestival – Siegerfilm Jury

So 30.08 Heimatfilmfestival – Publikumsfavorit

Filme bei Schlechtwetter im Kino Freistadt