Saxofour

Sa, 15. Dez 2007


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Saxofour

Hinter dem Bandnamen Saxofour verbergen sich Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer und Wolfgang Puschnig – mit einem Wort ein Großteil der heimischen Saxophonmeister. Im Quartett haben sie sich als Saxofour längst auch einen Namen geschaffen und stehen an Klasse ihren berühmten amerikanischen Kollegen vom 29th Street Saxophone Quartet oder vom Rova Saxophone Quartet um nichts nach. Sie verzichten in ihren Arrangements auf jegliche Rythmusgruppen und finden zu viert genügsam den Weg durch die reiche Tonlandschaft.

Mit einer sensibel dosierten Mischung aus Jazz und Folklore, stets den Schalk im Nacken und sich doch – einmal abgesehen von den Conferencen – nie in Blödelei verlierend, gelingt Saxofour eine meisterliche Darbietung zwischen Besinnlichkeit und Groove.

“Our favourite filmsongs”

Kein Film ohne Musik, kein emotionaler Moment ohne Song, keine Erlösung ohne Lied, kein Platz im Gedächtnis ohne den Ohrwurm …
Saxofour holt sich seine Emotionen aus diesen Songs, lässt sie aus anderen musikalischen Gegenden herbeiwachsen und führt sie durch die Gefühlstiefe ihres durch 15 Jahre Zusammenspiel geprägten eigenen Tiefgangs. Nach den Überraschungen die ihr Mozartprogramm geboten hat, schlägt das Viergespann wieder ein neues Kapitel ihrer hoffentlich noch lange nicht beendeten Reise durch die Welt der Klänge und Rhythmen auf.

www.toene.at/saxo4

Eintritt: €13,00 / €12,00 / €11,00
Kartenreservierung unter 07942 / 777 33 oder office@local-buehne.at