Martin Puntigam

Fr, 12. Jan 2007


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Martin Puntigam

Terror oder Tugend?
Der weiße Mittelständler mit leichtem Übergewicht und guter Ausbildung kann sich nicht immer gleich entscheiden. Sicherheitshalber
tut er so, als wäre er harmlos. Wenn das kein Tableau ist für Schabernack aller Art! Der Spitzentopkabarettist Martin Puntigam spielt einen Wirtschaftsethnologen, der gerne der Bestimmer sein möchte. Leider kommt er beruflich nicht recht weiter. Da passiert’s: sein
Vater bietet ihm viel Geld, wenn er mit seiner Familie rechtzeitig wieder zu ihm aufs Land ins Elternhaus zieht, bevor er ein Pflegefall wird. Das Problem: von der Stadt aufs Land ziehen, wer macht das schon gern.
Die Lösung: Gier! Freuen Sie sich auf Bonmots über Altenpflege, Kindertraumatisierung und Gebrauchshundedemütigung, Witze über Hannibal, Karthago und die Varuschlacht im Teutoburger Wald 9 n.Chr. und einen Nachbarschaftsstreit, bei dem nicht nur kein Auge trocken bleibt! Das ganze mit einem Lachen im Knopfloch und viel, viel Ironie! Wie immer absolutes Jugendverbot, und wer weiß, was ein Semacode ist, kommt vielleicht gratis rein!
Also: go ahead, make my day!