Life in eMotion

Do, 04. Dez 2008 - So, 07. Dez 2008


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Life in eMotion

Der Weltaidstag jährt sich am 1. Dezember 2008 zum 20. Mal. 1988 rief die WHO (World Health Organization) den Weltaidstag als einen Tag der sozialen Toleranz gegenüber Infizierten und den ihnen nahestehenden Personen aus.
„Aids geht uns alle an!“ Diese Aufforderung hat nach wie vor ihre Gültigkeit. Die Aidshilfen sprechen schon lange nicht mehr von Risikogruppen, sondern von Risikoverhalten. Dennoch sind gesellschaftliche Randgruppen aufgrund von Benachteiligung und Diskriminierung besonders von HIV/Aids betroffen.

Naheliegend ist daher die Kooperation der AIDSHILFE OBERÖSTERREICH mit den Vereinen HOSI Linz und MAIZ, die sich ebenfalls seit vielen Jahren um Gleichberechtigung und Toleranz für die von ihnen vertretenen Gruppen bemühen.
Die Filmreihe „life in eMotion“ beinhaltet Themen wie Migration, Homo- und Intersexualität oder Sexarbeit und setzt ein Zeichen für Toleranz und Integration gegenüber Minderheiten und von HIV/Aids betroffenen Personen.

Gezeigt werden die Österreich-Premiere von „XXY“ (Großer Preis der Kritik, Cannes Film Festival 2007), „Saturno Contro“ sowie „Les chansons d’amour“ in den Programmkinos von Bad Ischl, Freistadt, Lenzing, Linz und Wels.

Do, 04.12.2008 XXY 20:15
Fr, 05.12.2008 XXY 22:00
Sa, 06.12.2008 SANTURNO CONTRO 22:00
So, 07.12.2008 LES CHANSON D´AMOUR 18:00