Klaus Eckel & Günther Lainer

Fr, 18. Jan 2013


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Klaus Eckel & Günther Lainer

Klaus Eckel & Günther Lainer

„99“

Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen. Dutzende Verwandte, hunderte Kollegen und tausende Zuständige werden uns vorgesetzt. Sie sind einfach da – so wie singende Geburtstagskarten, ungesättigte Omega-3-Fettsäuren und aufblasbare Fahrradpumpen. Mitmenschen sind leider oft zu aufdringlich, zu impulsiv, zu ehrgeizig, zu stur, zu faul, zu …

Na, sagen wir’s, wie es ist: Sie sind anders!

Nun gibt es bei Mitmenschen folgendes Phänomen: Je mehr man sie verändern will, umso gleicher bleiben sie. Die Vernunft rät uns, trotzdem zu Ihnen Brücken zu schlagen. Das Gefühl möchte manchmal auf die Brücke verzichten. Doch wenn man sich permanent an einem Mitmenschen reibt, entsteht irgendwann auch ein Feuer. Damit kann man dann dem Anderen ein Würstel grillen oder sein Haus abfackeln. Oder beides.

Ein Abend, der zeigen möchte, wie zwei Welten auf einer Erde leben können.

Klaus Eckel und Günther Lainer – beide verkaufen Lebensentwürfe, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben. Und auf den Zweiten schon gar nicht.

Web:
www.eckelundlainer.at

Eintritt: 19,- / ermäßigt 17,- / Local-Bühne Mitglieder 16,-

Kartenvorverkauf: Kino & Buchhandlung Wurzinger in Freistadt, ÖTicket (Raibas, Sparkassen …)

Link: Tickets online kaufen bei ÖTicket