KIRCHE IM KINO

So, 02. Feb 2020 - Do, 13. Feb 2020


Ticket Infos


Kino URL

RSS
Facebook
Facebook
Twitter
KIRCHE IM KINO

 

Sechs aktuelle Filme zum Zustand der katholischen Kirche; kritische, bewundernde und unterhaltsame cineastische Blicke auf die Hirten und ihre Schäfchen werden Anfang Februar im Kino Freistadt gezeigt. Einige der besten Schauspieler (A. Hopkins & J. Pryce) und bedeutendsten Regisseure (T. Malik, W. Wenders, F. Ozon) unserer Zeit sind im Programm vertreten, den beiden Päpsten J. Ratzinger und J. Bergoglio sind zwei Dokumentarfilme und ein unterhaltsamer Spielfilm gewidmet, die Rolle der Kirche in den andauernden Fällen von Kindesmissbrauchs wird thematisiert und zwei Opfer des Nazi-Faschismus, in dem so viele Katholiken zu Tätern wurden, werden portraitiert: Franz Jägerstätter und Otto Neururer.

Ticketreservierungen: www.kino-freistadt.at

Trailer finden Sie weiter unten, wir wünschen eine spannende, unterhaltsame, erhellende Zeit mit unseren “Cruziflix”

 

ab So. 2. Feb:
EIN VERBORGENES LEBEN

Fr. 7. Feb:
20:00 // DIE ZWEI PÄPSTE

Sa. 8. Feb:
18:00 // PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES
20:00 // VERTEIDIGER DES GLAUBENS

So. 9. Feb:
11:00 // GELOBT SEI GOTT
16:00 // OTTO NEURURER – HOFFNUNGSVOLLE FINSTERNIS
               :: Regisseur H. Weiskopf ist für ein Filmgespräch in Freistadt zu Gast
18:00 // VERTEIDIGER DES GLAUBENS
19:45  // DIE ZWEI PÄPSTE

Mo. 10. Feb:
18:00 // GELOBT SEI GOTT

Di. 11. Feb:
18:00 // PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES

Mi. 12. Feb:
18:00 // VERTEIDIGER DES GLAUBENS

Do. 13. Feb:
18:00 // OTTO NEURURER – HOFFNUNGSVOLLE FINSTERNIS

 


EIN VERBORGENES LEBEN
ab 2. Februar
Terrence Malick erzählt Franz Jägerstätters tragisches Schicksal als Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse.


DIE ZWEI PÄPSTE
Fr. 7. Feb. 2000 /// So. 9. Feb. 1945
Anthony Hopkins und Jonathan Pryce brillieren als Päpste Benedikt und Franziskus, emotional und unterhaltsam.


PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES
Sa. 8. Feb. 1800 /// Di. 11. Feb, 1800
Wim Wenders persönliche Reise mit Papst Franziskus. Ein Gespräch zwischen dem Papst und der Welt.


VERTEIDIGER DES GLAUBENS
Sa. 8. Feb. 2000 /// Mi. 12. Feb, 1800
Joseph Ratzinger – ein Mann, dessen Lebensaufgabe es war, die Kirche zu bewahren, der sie aber in ihre größte Krise führte.


GELOBT SEI GOTT
So. 9. Feb. 1100 /// Mo. 10. Feb, 1800
François Ozon erzählt die Geschichte dreier Männer, die alle in ihrer Kindheit von einem Priester sexuell missbraucht wurden.


OTTO NEURURER – HOFFNUNGSVOLLE FINSTERNIS
So. 9. Feb. 1600 /// Do. 13. Feb, 1800
Auf den Spuren des Priesters Otto Neururer, der im KZ ermordet wurde. Regisseur H.Weiskopf ist am Sonntag im Kino zu Gast.