IZABEL PADOVANI

Sa, 28. Sep 2013


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
IZABEL PADOVANI

IZABEL PADOVANI

Chronicles Of Love

Izabel Padovani lebte zehn Jahre lang zwischen Brasilien und Österreich. Im Jahr 2005 zog sie zurück nach Brasilien, wo ihr eine der renommiertesten Auszeichnungen des Landes, Prêmio Visa da MPB, verliehen wurde. Dadurch bekam sie die Möglichkeit, ein Album aufzunehmen, das von Eldorado Recording Studios veröffentlicht und in Brasilien und Europa gleichermaßen von der Kritik gefeiert wurde.

Zum Quartett von Izabel Padovani gehören Ronaldo Saggiorato, Virtuose auf dem sechssaitigen Kontrabass, Ricardo Matsuda, ein brillanter Gitarrist, und Márcio Tubino, Flötist, Saxophonist und Percussionist, der die letzten 20 Jahren in Deutschland gelebt und mit vielen großen Musiker*innen, wie z. B. Egberto Gismonti, gearbeitet hat.

Zu Izabel Padovanis wichtigsten Werken zählen das Album Mosaico, das aus der Zusammenarbeit mit jungen brasilianischen Komponisten entstand, sowie die CD Desassossego und das Album Tons – Bass und Gesang, das mit dem Bassisten Ronaldo Saggiorato und anderen internationalen Musiker*innen aufgenommen wurde. Letztere wurde für den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ nominiert.

In ihrer neuen Show Chronicles of Love, die 2012 uraufgeführt wurde, präsentiert Izabel Padovani die Arbeit mehrerer Generationen von Komponisten. Sie verbindet dabei die vielseitigen Rhythmen und Melodien brasilianischer Lieder mit leidenschaftlichen Texten über Liebe.

Eintritt: 17,- / ermäßigt 15,-