Irish Summer Night – Nábac

Sa, 05. Jul 2008


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
Irish Summer Night – Nábac

Unverbraucht, innovativ, modern und gleichzeitig verhaftet im traditionellen Spiel meldet selbstbewusst ein weiteres Spitzen-Ensemble der neuen Generation irischer Musik zu Wort: Nábac.

Etwas mehr als zwei Jahre existiert die Band nun schon, und in dieser Zeit haben sie einen eigenständigen Sound entwickelt, der sich nicht nur an irischen Musiktraditionen orientiert: Nábac binden auch Dänische, Spanische, Ungarische Einflüsse in ihr Spiel ein. Auftritte bei Folkfestivals von den britischen Inseln bis nach Israel zeigen, dass Nábac sich einen fixen Platz in der Irish-Folk-Szene erobert haben.

Rückgrat dieser innovativen Band aus Galway, die der irischen Musik frischen Geist einhaucht, ist der suggestive Sog ihrer Arrangements. Getragen von Flöten, Uilleann Pipes, Geige, Percussion und Saiteninstrumenten in modernem, oft stark rhythmischem Ansatz, lockt Nábac bewegungsfreudige ZuschauerInnen unweigerlich zum Tanz.

Noriana Kennedy – Gesang
Liz Coleman – Violine
Damian McKee – Akkordeon
Eamon Murray – Bodhrán
Niamh Dunne – Violine, Gesang

Eintritt: €13,00 / € 11,00 / €10,00
Kartenreservierung unter 07942 / 777 33 oder office@local-buehne.at

www.nabacmusic.com