FREISTÄDTER FRISCHLING 2009

Fr, 06. Mrz 2009 - Sa, 07. Mrz 2009


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
FREISTÄDTER FRISCHLING 2009

Um NachwuchskünstlerInnen mehr Raum und Aufmerksamkeit in unserem Programm zu geben, haben wir im Frühjahr 1995 die Reihe „Frischling“ ins Leben gerufen. An zwei Abenden stellen sich in Oberösterreich eher unbekannte KünstlerInnen dem Publikum und der Jury.

Eingeladen werden KleinkünstlerInnen bzw. Gruppen, die ihr erstes oder zweites Programm präsentieren. Der „Frischling“ ist ein mittlerweile erfolgreicher Versuch in der Region unbekannten KünstlerInnen, die sonst schwer Publikum und Auftrittsmöglichkeiten finden, bessere Startmöglichkeiten unter einem eingeführten Titel zu bieten.

FREITAG 6. MÄRZ

TANJA GHETTA: Schleudertrauma
Gestorben wird immer und deshalb entführt Bestatterin Lebwohl Ihr Publikum nicht gerade auf die letzte Reise, aber es ist durchaus ein Einführungscrashkurs in die Grundbegriffe des Bestattungsmarktes. Tupperwareparties sind out, hier wird über luxuriöse Sargmodelle, Bestattungsformen der anderen Art und die neuesten ultimativen Hits der Happy Kadaver Rock Volumes geplaudert. Ganz nebenbei bereitet Sie sich auf ihr Traumdate vor und erklärt, weshalb ein Treffen mit einem Plüschgoldfisch viel interessanter sein kann als mit so manchem Mann …

PAUL KOSTELETZKY: Unter Heuschrecken
Natürlich könnte man Paul Kosteletzky als Krisengewinnler bezeichnen, ganz klar. Immerhin musste die Eppstein AG den für ihre Firmenfeier vorgesehenen Auftritt von Roland Düringer aus Einsparungsgründen absagen und stattdessen Paul Kosteletzky engagieren. Der hat jetzt aber ein Problem: Denn die Eppstein AG hat gerade die Hälfte ihrer Belegschaft rausgeschmissen, und eigentlich spielt er ja nicht „für die Heuschrecken“, wie er sagt. Doch Paul Kosteletzky hat einen Plan …

SAMSTAG 7. MÄRZ

ZIEHER & LEEB: Immer Anders
Zwei Frauen. Zwei Millionen Gesprächsthemen.
Worüber reden Sie? Wir auch! An manchen Abenden. An anderen Abenden reden wir über Lifestyle, Politik, Sport, Kultur oder das Wetter. Oder über die ewig gültigen Menschheitsfragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was ziehen wir an?
Das Leben ist jeden Tag anders. Warum nicht auch Kabarett?
Eben. Wiederholung war gestern.
Heute ist IMMER ANDERS.

ELLI COLDITZ: Web-Elli
Das ist Web-Elli: bodyshopgepflegtes Haar, stöckelschuhtrainierte Wadeln, humorvoll, witzig, charmant, intelligent, flexibel, unabhängig, belastbar, lieb. Und kaum zu glauben, Web-Elli hat serienmäßig alles dabei, was dazugehört: kann gut einparken, massieren, bügeln und gibt dem Mann die Freiheit, die Klobrille nicht hochheben zu müssen – und kaum zu glauben, aber Fakt: S I N G L E!
Aber dank www.traumpartner.komm nicht mehr lange!?

AK: 13,- / 11,- / 10,- // Frischlingspass: 19,- / 16,- / 15,-
Kartenvorverkauf im Kino Freistadt
Kartenreservierung unter 07942 / 777 33 oder office@local-buehne.at