FLAPS – eine fast ganz wahre Fledermausgeschichte

So, 26. Mai 2013


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
FLAPS – eine fast ganz wahre Fledermausgeschichte

FLAPS – eine fast ganz wahre Fledermausgeschichte

Das Musical zum Freistädter Kinderbuch

Hallo Kinder, hallo Leute!

Ich bin Flaps, die flinke Brauhausfledermaus aus Freistadt.

Und ich bin wütend. Weil mich die anderen „Flunkerfledermaus“ nennen. Bloß weil ich so gerne Geschichten erzähle und manchmal ein wenig übertreibe. Damit sie lustiger werden und spannender. Zum Beispiel die unglaubliche Geschichte von den beiden Mäusen, die im Keller in ein Bierfass gefallen sind. Und darin lustige Lieder gesungen haben.

Das, und viel mehr, steckt alles in dieser Geschichte! Und Lieder! Vielleicht glaubt ihr mir ja! Aber die anderen Fledermäuse glauben mit nicht. Mir doch egal. Ganz egal. Mäuseschwanzegal.

Schauspiel:
Flaps: Susanne Preissl
Freund, Fritz, Vater: Daniel Ruben Rüb
Freundin, Theresia, Mutter: Andrea Schnitt
Ausstattung (Kostüm): Natascha Wöss

Regie: Claudia Schächl
Musik: Grand Brass Quintett

Text: Ernst Aigner
Komposition: Siegmund Andraschek
Bühnenbild/Illustrationen: Rupert Hörbst

FLAPS – die FlunkerFledermaus ist im Freistädter Buchhandel erhältlich.

Bestellungen nehmen wir gern unter office@local-buehne.at entgegen.

Eintritt: 7,- / erwachsene Begleitperson 3,-

Kartenvorverkauf: Kino, Buchhandlung Wurzinger & Buchhandlung Wolfsgruber in Freistadt

Kartenreservierung: 07942 77733 oder office@local-buehne.at