DIE TAGE WIE DAS JAHR

Fr, 29. Mrz 2019


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
DIE TAGE WIE DAS JAHR

ausgezeichnet bei der DIAGONALE 2019

DIE TAGE WIE DAS JAHR

mit Regisseur Othmar Schmiderer

Gespräch im Anschluss an den Film

Die Tage wie das Jahr zeigt das Leben und die landwirtschaftliche Arbeit von Gottfried und Elfie auf einem kleinteiligen Gehöft im Waldviertel – Niederösterreich. Die beiden haben sich konsequent für eine „kleine“ Wirtschaftsweise entschieden, betrachten ihre Tiere als Lebewesen und den Boden als eigenen Kosmos.

Der Film heftet sich diesem Leben auf die Spur, baut ohne Kommentar und Erklärung eine Erzählung auf, die die verbreitete ressourcenzerstörende Praxis des Landwirtschaftens und ungezügelten Verbrauchens ad absurdum führt und spüren lässt: Es geht auch anders.

»So lebendig und vielfältig die Kameraarbeit, so bewegend … so rasant, wenn das bei diesem Sujet zu sagen erlaubt ist. Das ist wohl ein bisschen wie die herrliche Differenz zwischen dem Machen, Reifen, Verteilen von Käse und dem so explosionsartigen (und erhebenden, wenn er gelungen ist) Moment des Käse-Verzehrs – so die Arbeit über zwei Jahre und dann diese 87 Minuten Filmexplosion. Da ist ein ganz großartiges Werk gelungen.«
Alexander Horwarth

Tickets:
Kino Freistadt
07942 77711