DA FLOYDINGER

Fr, 25. Sep 2015


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
DA FLOYDINGER

DA FLOYDINGER

War schen du warst da – Christoph Wolf interpretiert Pink Floyd

■ ■ ■ ■ ■

Vor 40 Jahren, im September, erschien das berühmte „Wish You Were Here“-Album der britischen Progressive-Rock-Band Pink Floyd. Da Floydinger hat einige Songs aus diesem Album für sein Mundart-One-Man Pink Floyd Programm ausgewählt, so auch den Titelsong „War schen du warst da“.

Da Floydinger führt in seinem Soloprogramm durch das Lebenswerk der vier englischen Musiker, von den ersten Alben (damals noch mit Syd Barret) zu all den großen und bekannten Songs, wie Zeit (Time), Hirnschad‘n (Brain Damage) aus Dark Side Of The Moon, welches er trefflich mit „Auf der Rückseit‘n vom Mond“ übersetzt. Auch Auszüge aus anderen Alben wie Animals (Schweinderl), The Wall (Hey Du, Kommod in da Welln, Renn wia da Teifl), sowie Atom Heart Mother (Fette oide Sunn, War i do) gibt es zu hören.

Die österreichischen Mundarttexte sind sehr eng an die Originaltexte angelegt, wo immer es möglich war. Im Live-Konzert spielt der Floydinger Gilmours Gitarren und singt dazu auch live. Die Begleitung hat er selber im Studio eingespielt (und kommt programmbedingt aber dann vom Playbackband).

■ ■ ■ ■ ■

Eintritt frei!

bei Schönwetter im Brauhaus-Gastgarten