ALP-CON CINEMATOUR 2016

Do, 17. Nov 2016


Ticket Infos


RSS
Facebook
Facebook
Twitter
ALP-CON CINEMATOUR 2016

ALP-CON CINEMATOUR 2016

Alp-Con CinemaTour, das ist mit deinen besten Freund*innen staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben – Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit pur. Die besten Athleten der Welt unterwegs in den atemberaubendsten Bergen dieser Erde – hier seht Ihr Dinge, von denen Ihr kaum zu träumen wagt … Film ab!

Do. 10. November – 20 Uhr – Kino Freistadt
BIKE – Der Filmblock auf zwei Rädern

Do. 17. November – 20 Uhr – Kino Freistadt
MOUNTAIN – Der Filmblock rund um den Berg

Do. 24. November – 20 Uhr – Kino Freistadt
SNOW – Der fluffig weiße Filmblock

☆ ☆ ☆ ☆ ☆

MOUNTAIN – Der Filmblock rund um den Berg

Alles begann, als sich die Dinge änderten – „Heimschnee“ von Bergkult Production handelt von einer fünfköpfigen Gruppe, die abseits jeglicher Zivilisation ein Aussteigerleben führt und versucht, ihren eigenen Traum, fernab jeglicher Konventionen, zu leben. Ein Ski-, Snowboard- und Alpinfilm der anderen Art, ausschließlich gedreht in Tirol.
In „La Liste“ von Timeline Missions stellt sich Jérémie Heitz seiner größten Herausforderung: Die Skibefahrungen der spektakulärsten 4.000er der Alpen, um die Geschichte dieser Berge auf noch nie dagewesene Weise zu erzählen.
In “The Art of Climbing” von Red Bull Athletes Special Projects Film verschmilzt Kilian Fischhubers spektakuläres Kletterprojekt im Rätikon mit Aquarell Malerei und zeigt dabei, warum Klettern immer wieder als Kunstform bezeichnet wird.

☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Tickets: www.kino-freistadt.at