13th SCOTTISH COLOURS

Fr, 09. Okt 2020 | 20:00


Ticket Infos

Preis: 22,50
KUPFticket

13th SCOTTISH COLOURS

 

13th SCOTTISHCOLOURS

CALUM STEWART Trio  (Scotland/Bretagne) & CATHIE RYAN & JOHN DOYLE (Ireland)

Als Plattform für innovativen „Celtic Folk” aus Schottland und Nova Scotia steht SCOTTISH COLOURS für die bunte Vielfalt der dortigen Musikszenen, die auch für moderne Strömungen sehr offen sind und waren. 

Auf Grund der Corona-Beschränkungen war es allerdings heuer unmöglich Künstler*innen direkt aus Kanada oder Schottland einzufliegen, somit wurde die Tournee umbesetzt. Das neue Line-Up besteht aus CALUM STEWART, einem in der Bretagne lebenden Schotten, mit seinem Trio und und der grandiosen irischen Sängerin CATHIE RYAN, begleitet vom Ausnahmegitarristen JOHN DOYLE

 

/ / / / / / / / / /

 

CALUM STEWART Trio 
www.calum-stewart.com

Calum Stewart stammt aus dem hohen Norden Schottlands, lebt aber in der Bretagne. 2018 wurde er mit dem prestigeträchtigen MG ALBA ScotsTrad Music Award als  „Instrumentalist Of The Year 2018” ausgezeichnet, ein Höhepunkt seiner Karriere.

Stewart gehört zu der Handvoll schottischer Musiker*innen, die den irischen Dudelsack, die „Uillean Pipes”, spielen. Der Einfluss schottischer, irischer und bretonischer Musiktraditionen zeichnet sein Repertoire aus.

Nachdem er als Solist, sowohl im renommierten London Philharmonic Orchestra, als auch im London Symphony Orchestra und im BBC Scottish Symphony Orchestra, live und auch bei Aufnahmen eine wichtige Rolle spielt, und in vielen anderen Projekten involviert ist, kann man Calum Stewart wohl zurecht als einen der wichtigsten zeitgenössischen Uillean Piper der Gegenwart bezeichnen. Intensive Zusammenarbeit mit Künstler*innen wie Nitin Sawhney, Lauren MacColl, Manran, Heikki Bourgault, Mabon, Barrule und zuletzt Angelo Kelly, dessen musikalischer Direktor er auch ist, prägten seinen Werdegang entscheidend mit.

“An astounding Uilleann Piper … Music that runs as pure as a Highland stream.” ACOUSTIC Magazine
“Seriously class playing.” BBC Radio Scotland.

BESETZUNG:
Calum Stewart – Uilleann Pipes

Yann Le Bozec – Double Bass
Sylvain Quéré – Bouzouki

 

/ / / / / / / / / /

 

CATHIE RYAN & JOHN DOYLE
www.cathieryan.com
www.johndoylemusic.com

Die irisch-amerikanische Sängerin CATHIE RYAN hat in der keltischen Musikwelt eigentlich so ziemlich alles erreicht, was möglich ist. Sie gilt als eine der Lichtgestalten der traditionellen irischen Musik und hat zuletzt 2012 ihre österreichischen Fans mit ihrer „Through Wind and Rain”-Albumtournee begeistert!

Als Leadsängerin und Gründungsmitglied prägte sie in den 1980ern die legendäre irisch-amerikanische Frauen-Band CHERISH THE LADIES massgeblich. Seit den 1990ern verfolgt sie erfolgreich ihre eigene Solo-Karriere mit bisher fünf Albumveröffentlichungen.

Sie zählt heute neben Karan Casey und Cara Dillon zu den wichtigsten irischen Sängerinnen.

„Female Vocalist Of The Decade” Irish American News
„One of the leading voices in Celtic Music” The Los Angeles Times

Der zwischen Dublin und New York pendelnde Ausnahme-Gitarrist, Sänger, Komponist und Produzent JOHN DOYLE wird von allen einschlägigen Medien und Kritiker*innen als DER Star der traditionellen irischen Musik bezeichnet. Mitte der 1990er war er Gründungsmitglied der irisch-amerikanischen Supergroup SOLAS, mit der er in der Geschichte des Irish Folk ein völlig neues Kapitel aufschlug, nämlich das der Auftritte in großen Stadien und bei Mega-Festivals. Zum ersten Mal parkte ein Nightliner-Bus einer traditionellen Musikgruppe neben den Größen der Rock-Szene.
Die letzten 20 Jahre seiner Solo-Karriere würden Bücher füllen, erwähnt sei nur, dass er unter anderem auch musikalischer Direktor der Joan Baez Band war.

“Doyle on guitar has risen to a level occupied by him alone. No one in Irish traditional music is a better guitarist than him right now.”  The Wall Street Journal 

BESETZUNG:
Cathie Ryan – Vocals, Bodhran
John Doyle – Guitar, Vocals

 

/ / / / / / / / / /

 

www.weltenklang.at