Klassik im Kino

unsere nächsten Veranstaltungen:

am Dienstag, 20.06.2017 um 19:15

LA CENERENTOLA


aus der Opéra de Paris
Ort: Kino Freistadt

Live Oper
La Cenerentola
aus der Opéra de Paris

Di 20. Juni 2017, 19.15, Kino Freistadt

„Noch bevor der Karneval zu Ende geht, hat sich ganz Rom in mein Aschenputtel verliebt“, soll Rossini nach der desaströsen Uraufführung 1817 gesprochen haben, und er sollte recht behalten. Der Inhalt der Oper basiert auf dem Aschenputtel-Märchen, ohne die phantastischen Elemente.

Gioacchino Rossini / Oper in zwei Akten / ca. 190 min
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln
Libretto: Jacopo Ferretti
Dirigent: Ottavio Dantone / Inszenierung: Guillaume Gallienne
Mit: Juan José De León, Alessio Arduini, Maurizio Muraro, Chiara Skerath, Isabelle Druet, Teresa Iervolino


Ticket: www.kino-freistadt.at

am Mittwoch, 28.06.2017 um 20:15

OTELLO


aus dem Royal Opera House, London
Ort: Kino Freistadt

Live Oper
Otello
aus dem Royal Opera House, London

Mi 28. Juni 2017, 20.15, Kino Freistadt

Der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann gibt in Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord sein Rollendebüt als Otello. In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Ludovic Tézier sein Erzfeind Jago sein.

Giuseppe Verdi / Oper in vier Akten
ca. 165 min (inkl. Pause), dazu eine 15-minütige Einführung
Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln
Libretto: Arrigo Boito
Dirigent: Antonio Pappano
Inszenierung: Keith Warner
Mit: Jonas Kaufmann, Maria Agresta, Ludovic Tézier, Frédéric Antoun, Thomas Atkins, Kai Rüütel


Ticket: www.kino-freistadt.at

spacer