POWER TO CHANGE 

Film & Gespräch

am Donnerstag, 16.03.2017 um 20:00 
Kino Freistadt 
Film 

POWER TO CHANGE

ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende

Im Anschluss Gespräch mit: Hans Moser (Windpark Spörbichl) und den Gebrüdern Kreisel (Kreisel Electric)

★ ★ ★ ★ ★



Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE - die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende und erzählt mitreißende Geschichten von Kämpfer*innen, Tüftler*innen und Menschen wie du und ich.

Er nimmt seine Zuschauer*innen mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen - voll Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.

Dem Untertitel "DIE ENERGIEREBELLION" folgend und weil es solche auch in unserer Region gibt, haben wir zu einer Gesprächsrunde eingeladen: Wir freuen uns, dass wir mit Hans Moser, Mitbegründer des Bürgerbeteiligungsprojekts Windpark Spörbichl und den Gebrüdern Kreisel, ihres Zeichens Erfinder und Entwickler einer völlig neuartigen Stromspeichertechnologie, gleich 2 Generationen an lokalen Energiepionieren gewinnen konnten!

☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Eine gemeinsame Veranstaltung von
Mütter gegen Atomgefahr, atomstopp_atomkraftfrei leben! und Anti Atom Komitee, Local-Bühne und Kino Freistadt

★ ★ ★ ★ ★

Tickets erhältlich im Kino Freistadt
www.kino-freistadt.at und 07942/77711 
spacer